Auto Überschlägt sich 80-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

80-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Am Donnerstagvormittag kam es zwischen Mengen und Herbertingen zu einem schweren Verkehrsunfall // Symbolbild. (Bild: picture alliance / Fotostand | Fotostand / Gelhot)

WOCHENBLATT

Schwere Verletzungen erlitt ein 80-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag auf der B 32 zwischen Mengen und Herbertingen.

Im Bereich der Abfahrt Hundersingen geriet der Toyota-Fahrer auf die Gegenfahrbahn, wo ein Renault-Fahrer eine Frontalkollision gerade noch verhindern konnte. Der Toyota touchierte mehrmals die Leitplanke sowie mehrere Leipfosten und überschlug sich. Durch die umherfliegenden Trümmerteile wurde ein VW beschädigt.

Einsatzkräfte der Feuerwehr bargen den Schwerverletzten aus seinem Toyota, ein Rettungsdienst brachte ihn zur weiteren medizinischen Betreuung in eine Klinik. Um den Unfallwagen, an dem rund 10.000 Euro Sachschaden entstand, kümmerte sich der Abschleppdienst.

Als Unfallursache kommt nach derzeitigen Erkenntnissen möglicherweise eine medizinische Ursache in Betracht.

(Pressemitteilung: Polizeipräsidium Ravensburg)