Wohnzimmer-Konzert mit Daniel Schuhmacher in der Städt. Galerie „Alter Löwen“

Wohnzimmer-Konzert mit Daniel Schuhmacher in der Städt. Galerie „Alter Löwen“
Daniel Schuhmacher freut sich schon sehr auf den Auftritt in seiner Heimatstadt und das „Hautnah-Konzert“ in den wunderschönen Galerieräumen. (Bild: Stadt Pfullendorf)

WOCHENBLATT

Vor 15 Jahren im Jahr 2009 wurde Daniel Schuhmacher bekannt als Gewinner bei „Deutschland sucht den Superstar“. Im selben Zeitraum fand in der Städt. Galerie „Alter Löwen“ die große James Rizzi-Ausstellung mit einem außergewöhnlichen Publikumserfolg statt. Es handelte sich zu dieser Zeit um die größte jemals durchgeführte Rizzi-Ausstellung.

Im Rahmen dieser Ausstellung wurde auch das größte Gemälde welches James Rizzi jemals gemalt hatte ausgestellt. Dieses wurde übrigens innerhalb einer Woche im Rahmen der Ausstellung hier in Pfullendorf verkauft. Auf die Organisation von Hermine Reiter, der Leiterin der Städt. Galerie kam Daniel Schuhmacher zu einem kurzen Pressetermin in die Ausstellung.

Jetzt nach fast genau 15 Jahren kommt es zu einem neuen Auftritt von Daniel Schuhmacher in der Städt. Galerie „Alter Löwen“. Allerdings ist es dieses Mal ein musikalischer Auftritt. Hermine Reiter konnte mit Daniel Schuhmacher dieses exklusive kurzfristige Konzert vereinbaren.

Er veröffentlicht zu seinem Geburtstag jetzt im April den neuen Song „Say“ und wird ihn in Rahmen des Konzertes erstmals live hier singen.

Das so genannte Wohnzimmer-Konzert findet am kommenden Montag, 22. April um 20 Uhr in den Räumen der Städt. Galerie „Alter Löwen“ statt. Daniel Schuhmacher freut sich schon sehr auf den Auftritt in seiner Heimatstadt und das „Hautnah-Konzert“ in den wunderschönen Galerieräumen.

Die Gemälde von Andreas Scholz werden den sehr passenden Rahmen zu diesem Konzert geben. Daniel Schuhmacher und Hermine Reiter freuen sich auf zahlreiche Besucher und Fans!

Seit seinem Sieg hat sich der Sänger sein Leben der Musik verschrieben und er verdient damit erfolgreich seinen Lebensunterhalt. Mit seiner Debütsingle „Anything But Love“ veröffentlichte der Sänger, die am schnellsten verkaufte Single des Jahres. Er konnte mit dem Song von Dieter Bohlen in Deutschland, Österreich und der Schweiz Platz 1 der Charts erobern. Sein Debütalbum „The Album“ erreichte ebenfalls Platz 1 der Charts in Deutschland und Österreich.

Daniel wurde unter anderem zweimal für den Echo („Bestes Video National“, „Bester Newcomer“) nominiert, gewann den VIVA-Comet („Bester Durchstarter“). Er veröffentlichte insgesamt vier Alben, eine EP und 21 Singles und stand während 4 Tourneen mit seiner Liveband auf der Bühne. Jedes Jahr steht Daniel Schuhmacher auf Festivals auf der Bühne, vor allem bei CSDs. Er engagiert sich für Gayrights und ist Teil des Projektes „100% Mensch“.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter www.pfullendorf.de oder per Mail an [email protected], oder unter der Telefonnummer 07552/25-1132.

(Pressemitteilung: Stadt Pfullendorf)