Vollsperrung Kreisstraße 7937 zwischen Wolfegg und Einmündung K 7903 Holdenreute

Vollsperrung Kreisstraße 7937 zwischen Wolfegg und Einmündung K 7903 Holdenreute
Die Umleitungsstrecke führt von Wolfegg über die - L 317 - L 315 – Rötenbach – L 330  Kißlegg – L 265 – zur K 7937 und umgekehrt. (Bild: picture alliance / ZB | Marc Tirl)

WOCHENBLATT

Die Kreisstraße 7937 wird zwischen Wolfegg und Einmündung K 7903 Holdenreute von Mittwoch, den 24. April bis voraussichtlich Ende Juni 2024 voll gesperrt.

Grund hierfür sind umfangreiche Straßenbauarbeiten. Die bestehende Fahrbahn wird auf sechs Meter verbreitert und die Linienführung für einen sicheren Verkehrsfluss entschärft. Die Kuppe beim Samhof wird abgetragen um die Sichtverhältnisse für die Verkehrsteilnehmer zu verbessern.

Die Umleitungsstrecke führt von Wolfegg über die – L 317 – L 315 – Rötenbach – L 330  Kißlegg – L 265 – zur K 7937 und umgekehrt. Von Wolfegg kommend ist die Zufahrt auf der K 7937 bis zum Bahnübergang der Zugstecke Kißlegg – Bad Waldsee weiterhin möglich.

Für Behinderungen, welche durch die Arbeiten entstehen, bittet das Landratsamt die betroffenen Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

(Pressemitteilung: Landkreis Ravensburg)