Radführung mit OB Moll STADTRADELN in Weingarten startet

STADTRADELN in Weingarten startet
Das Stadtradeln in Weingarten beginnt am 8. Juni // Symbolbild. (Bild: gbh007/ iStock / Getty Images Plus)

WOCHENBLATT

Die internationale Aktion STADTRADELN geht am Samstag, 8. Juni, in eine neue Runde. Am Donnerstag, 13. Juni, lädt Oberbürgermeister Clemens Moll Interessierte zum „StadtRadDialog“ ein, einer etwa zweistündigen Radführung durch Weingarten.

Am Wettbewerb um möglichst viele Fahrradkilometer nimmt Weingarten bereits zum sechsten Mal teil. Vom 8. bis 28. Juni gilt es, drei Wochen lang in die Pedale zu treten und einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Das Ziel: Möglichst viele Kilometer sammeln – egal ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen oder in der Freizeit. Wer nicht mit Freunden oder Kollegen radelt, kann sich auch als Einzelperson dem „Offenen Team Weingarten“ anschließen. Alle Informationen gibt es unter www.stadtradeln.de/weingarten oder über die kostenfreie STADTRADELN-App.

StadtRadDialog am 13. Juni

Am Donnerstag, 13. Juni, lädt Oberbürgermeister Clemens Moll interessierte Bürger zu einer Radtour durch die Stadt ein. Geplant sind mehrere Stopps an für die Stadtentwicklung wichtigen Stationen. Die Tour ist etwa zehn Kilometer lang und eignet sich aufgrund der ebenen Strecke für jedermann. Start ist um 17 Uhr vor dem Rathaus in der Kirchstraße 1, Ende wird gegen 19 Uhr am TeleData-Stadion am Lindenhof sein.

Wer mitradeln möchte, kann sich noch bis Dienstag, 11. Juni, bei Marita Stephan, unter [email protected] beziehungsweise telefonisch unter 0751 / 405-193 anmelden.

(Pressemitteilung: Stadt Weingarten)