Leutkircher Gemeinderat und OB zu Gast bei Spedition Thiedmann

Leutkircher Gemeinderat und OB zu Gast bei Spedition Thiedmann
Gemeinderat und OB Henle zu Gast bei Spedition Thiedmann. (Bild: Stadt Leutkirch)

WOCHENBLATT

Sichtlich beeindruckt waren die Leutkircher Gemeinderäte bei einem kürzlich stattgefundenen Unternehmensbesuch bei der Firma „Lothar Thiedmann, Transporte und Spedition“ im Gewerbegebiet „Laustanne“.

Geschäftsführer Dr. Ralf Thiedmann mit seiner Familie und leitenden Mitarbeitern begrüßten die Gemeinderäte und Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle und gaben einen kurzen Überblick über die Geschichte und die Leistungen des Unternehmens. So bildet ein Schwerpunkt der Firma Thiedmann das sogenannte Container-Trucking. Hier werden von regionalen Kunden Container von und zu verschiedenen Bahnhöfen und Häfen in Süddeutschland und Westösterreich transportiert. Vor allem das Container-Terminal in Ulm-Dornstadt ist hier eines der Hauptziele.

Ein weiteres Standbein ist die Lagerlogistik. Hier lagert das Unternehmen auf insgesamt ca. 23.000 Quadratmetern überdachter Logistikfläche für überwiegend lokale Kunden Waren ein und liefert diese termingerecht aus.

„Unsere enge Bindung zu lokalen Kunden und die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Logistikdienstleistungen sind für uns von zentraler Bedeutung. Der Besuch des Gemeinderats und des Oberbürgermeisters bestätigt, dass unsere Arbeit geschätzt wird und wir auf dem richtigen Weg sind“, freut sich Geschäftsführer Dr. Ralf Thiedmann.

Beeindruckt waren die Gemeinderäte nicht nur vom weitläufigen Firmengelände und den riesigen Lagerhallen, sondern auch davon, dass zahlreiche Leutkircher Unternehmen die Logistikleistungen von Thiedmann in Anspruch nehmen. Besonders imposant war für die Besucher auch der „Reachstacker“, ein großer Container-Stapler, der mühelos schwere Container mit bis zu 30 Tonnen Gewicht bewegen kann.

„Der Besuch bei der Spedition Thiedmann hat uns einmal mehr gezeigt, welch beeindruckende Leistungen hier vor Ort erbracht werden. Die Vielfalt der Logistikdienstleistungen, das beeindruckende Equipment und vor allem die enge Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen unterstreichen die Bedeutung dieses Unternehmens für unsere Stadt“, so Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle.

(Pressemitteilung: Stadt Leutkirch)