Isny: Langer Adventssamstag mit Christbaumverkauf

Isny: Langer Adventssamstag mit Christbaumverkauf
Jede Menge Prachtexemplare fürs heimische Wohnzimmer gibt’s beim Christbaumverkauf auf dem Marktplatz. (Bild: IMG / C. Brockhoff)

WOCHENBLATT

Der zweite Adventssamstag in Isny, 9. Dezember, gibt von 9 bis 16 Uhr Gelegenheit, sich beim Christbaumverkauf auf dem Marktplatz auf die Suche nach dem schönsten Baum zu machen.

Die Schüler der Jahrgangsstufe 12 des Isnyer Gymnasiums haben die Nadelhölzer, sowie Punsch, Glühwein und Waffeln dabei. Marmelade, Liköre, Gebäck und Gebasteltes haben die Sechstklässler im Gepäck. Der Erlös füllt die Klassensparschweine.

Auf die Marktstände rund um den großen geschmückten Christbaum inmitten des Marktplatzes verteilen sich Socken und Co. vom Missionskreis Isny – natürlich für den guten Zweck – sowie Vogelhäuser und Salben von Claudia Wagner aus Isny, Rost- und Schwemmholz-Deko von Rosina Herburger aus Sulzberg und Hüte, Stirnbänder und Loops, Zirbenkissen, Engel und Sterne von Angelika Grosch aus Ebenweiler.

Bei Michis Maroni Lok aus Vorarlberg werden geröstete Maronen, gebrannte Mandeln und Laugenbrezeln feilgeboten. Die Isnyer Geschäfte sind von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Stimmungsvolle Musik kommt vom AlphornChor Allgäu um 10.15 Uhr, den Isnyer Adventsbläser um 11 Uhr auf dem Rathausbalkon sowie einem Posaunen Quartett unter Leitung von Markus Radigk um 14 Uhr.

Weitere Infos unter www.isny.de/advent.

Info:
Zweiter langer Adventssamstag in Isny, 9.12., 9 bis 16 Uhr, mit Christbaumverkauf, Kulinarik und Kunsthandwerk

(Pressemitteilung: Stadt Isny)