Spielplatz Weidenring: Neues Spielgerät für viel Kinderspaß

Neues Spielgerät für viel Spaß auf dem Spielplatz Weidenring.
Neues Spielgerät für viel Spaß auf dem Spielplatz Weidenring. (Bild: Stadt Friedrichshafen

WOCHENBLATT
WOCHENBLATT

Die Kinder im Weidenring haben Grund zur Freude: Das bisherige Spielgerät auf dem Spielplatz wurde durch einen neuen Kletterturm mit einer Rutsche aus Edelstahl ersetzt.

Das alte Spielgerät, eine Kombination aus Turm, Wackelbrücke, Rutsche und Schaukel, ist in die Jahre gekommen und wurde jetzt komplett ausgetauscht. Passend zum bestehenden Spielschiff wurde für das neue Spielgerät ein Leuchtturm ausgewählt. Der Entwurf für das Spielgerät wurde in der Abteilung Grün des Stadtbauamtes ausgearbeitet.

„Wir versuchen Stück für Stück die Spielplätze in Friedrichshafen aufzuwerten, in dem wird alte Geräte abbauen und neue Spielgeräte aufstellen. Dabei bekommt jeder Spielplatz eine eigene Identität“, berichtet Falko Stengel.

Angefertigt wurde der neue Kletterturm von der Firma Janko, die die bisherige Rutsche aus Edelstahl wiederverwendet hat. Außerdem wurde eine Doppelschaukel mit Sicherheitssitz aufgestellt.  Die Kosten für das neue Spielgerät betrugen rund 35.000 Euro.

(Pressemitteilung: Stadt Friedrichshafen)