Fachschule Biberach meets Wochenmarkt

(2) Marktstand am Mittwoch, 19. Juli 2023: v.l. Vanessa Ackrath, Britta Höglmeier, Olga Puz, Christine Tiroch.
(2) Marktstand am Mittwoch, 19. Juli 2023: v.l. Vanessa Ackrath, Britta Höglmeier, Olga Puz, Christine Tiroch. (Bild: Landratsamt Biberach)

WOCHENBLATT
WOCHENBLATT

Für die Studierenden der Fachschule für Landwirtschaft Biberach – Fachrichtung Hauswirtschaft stand im Unterrichtsfach Einkommenskombination das Projekt „Wochenmarkt“ auf dem Stundenplan. Die angehenden Meisterinnen haben während des Unterrichts unterschiedliche Produkte für die Vermarktung hergestellt und diese dann auf dem Biberacher Wochenmarkt verkauft.

Teil des Projekts war es, passende Produkte zu finden, Rezepte auszuprobieren und die Kosten für den Verkauf zu kalkulieren. Außerdem durften die Studierenden selbst die Etiketten gestalten und die Ware für den Verkauf dekorieren.

Die Besucher konnten an zwei Markttagen Müsli, Johannisbeersirup, Butterschmalz, Salatwürze, Gemüsebrühpaste, Schütza-Herzla, Türkränze und genähte Taschen kaufen. Dabei waren alle Produkte „HÄNDmade“ von den angehenden Meisterinnen der Hauswirtschaft.

(Pressemitteilung: Landratsamt Biberach)