Person der Woche: LOTTE

Person der Woche: LOTTE
LOTTE - eine deutsche Singer-Songwriterin (Foto: Christoph Köstlin)
WOCHENBLATT
Redaktion

Unter der Rubrik „Person der Woche“ wollen wir künftig immer am Wochenende Personen vorstellen, die besonderes geleistet haben oder in die Schlagzeilen gekommen sind. Wir beginnen diese Woche mit „LOTTE“. Lotte ist eine deutsche Singer-Songwriterin.

Lotte wurde am 14.07.1995 unter dem Namen Charlotte Rezbach in Ravensburg geboren. Bereits in Ihrer Kindheit nahm sie klassischen Gesangsunterricht und lernte die drei Instrumente Geige, Gitarre und Klavier. Ihrer Biografie zufolge nahm sie ihren ersten Song bereits mit 13 Jahren auf. Nach dem Abitur studierte sie zunächst Philosophie in Innsbruck, brach ihr Studium allerdings ab.

Mit 22 Jahren erschien am 31.03.2017 ihre erste Single „Auf beiden Beinen“, und schon im gleichen Jahr wurde ihr erstes Album „Querfeldein“ veröffentlicht. Ihr zweites Album „Glück“ wurde am 11.10.2019 veröffentlicht. Aktuell ist sie mit Ihrer Single „Mehr davon“ in aller Munde, und hat es in Verkaufscharts der Alben unter die Top 20 geschafft.

Ihrer Heimat Ravensburg hat Lotte auch ein Lied gewidmet: „Stadt der Türme“

Lotte unsere „Person der Woche“, da sie es innerhalb drei Jahren große Bekanntheit errungen hat und aus der deutschen Musikszene nicht mehr wegzudenken ist. Eine Ravensburgerin, von der wir sicherlich noch viel hören werden.

Hier geht es zu LOTTE`s Youtube-Kanal:
musikvonLOTTE