Weltfahrradtag PendlerBrezel-Woche 2022: Extra-Stärkung zum Weltfahrradtag

PendlerBrezel-Woche 2022: Extra-Stärkung zum Weltfahrradtag
Von 30.05. bis 03.06. gibt es die PendlerBrezel wieder. (Bild: Initiative RadKULTUR, Heiko Simayer)
WOCHENBLATT
Redaktion

Über 660 Bäckereien verteilen Gratisbrezeln an Fahrradpendelnde im ganzen Land – Bäckerinnungsverbände unterstützen die Aktion

Stuttgart – Über ein besonderes Dankeschön können sich die Fahrradpendlerinnen und Fahrradpendler in Baden-Württemberg vom 30. Mai bis zum 3. Juni freuen. Anlässlich des Weltfahrradtags am Freitag, 3. Juni erhalten von Montag bis Freitag alle, die morgens vor 10 Uhr mit dem Rad unterwegs sind, in 663 teilnehmenden Bäckereifilialen im Land wieder eine Brezel gratis. Dafür muss lediglich in einer der teilnehmenden Filialen der Fahrradhelm als Nachweis vorgezeigt werden. Das gilt auch unabhängig von einem Einkauf.

Verkehrsminister Winfried Hermann MdL gibt den Startschuss für die Aktion: „Vielen Dank an alle teilnehmenden Bäckereien, die den Radpendlerinnen und Radpendlern eine Portion „Extra-Treibstoff“ liefern. Ich hoffe, dass sich viele Menschen davon motivieren lassen, besonders häufig in die Pedale zu treten – abgasfrei, lärmfrei und mit 0,0 Litern Benzinverbrauch pro Kilometer. Ich wünsche allen Teilnehmenden viel Spaß.“

Motivation und Belohnung für Radelnde

Mit dem täglichen Aktionszeitraum bis 10 Uhr morgens richtet sich die PendlerBrezel vor allem an Menschen, die auf dem Weg zur Arbeitsstelle oder Bildungsstätte sind. Egal, ob sie mit dem Fahrrad zum Büro, in die Schule, Uni oder den Kindergarten fahren: Die Initiative RadKULTUR belohnt sie mit einer Gratisbrezel dafür, dass sie gesund und klimafreundlich unterwegs sind. Gelegenheitsradler erhalten so eine Extra-Motivation, einmal mit dem Rad zur Arbeit zu fahren, und wer regelmäßig aufs Fahrrad steigt bekommt ein Extra-Dankeschön.

2021 gab es rund 100.000 Gratisbrezeln

Die Aktion ist eine Kooperation der Initiative RadKULTUR mit der Arbeitsgemeinschaft Fahrrad- und Fußgängerfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e. V. (AGFK-BW) und der Bäckereibetriebe im Land. Sie wurde erstmals im September 2021 durchgeführt und war ein voller Erfolg. Damals gaben die teilnehmenden Bäckereien in der Aktionswoche rund 100.000 Gratisbrezeln an Radfahrende aus. In diesem Jahr unterstützen auch die Bäckerinnungsverbände in Baden und Württemberg die PendlerBrezel.

Alle 663 teilnehmenden Filialen, in denen die Gratisbrezeln ausgegeben wird, sind in der interaktiven Karte der RadKULTUR verzeichnet und können hier eingesehen werden.

(Pressemitteilung: Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg)