Sommerlesen 2024 Stempel sammeln und gewinnen

Stempel sammeln und gewinnen
Das „Sommerlesen“ kommt 2024 mit tollen Plakat- und Sammelpassmotiven und der Chance auf einen der vielen attraktiven Preise zurück. (Bild: Stadt Bregenz)

WOCHENBLATT

Coole Geschichten für heiße Tage, Abenteuer im Liegestuhl erleben und über den Horizont hinaus lesen bis zum Sonnenuntergang – die erfolgreiche Leseförderaktion „Sommerlesen“ in Bregenz geht in die nächste Runde. Und dabei gibt es wieder tolle Preise zu gewinnen!

Das „Sommerlesen“ kommt 2024 mit tollen Plakat- und Sammelpassmotiven und der Chance auf einen der vielen attraktiven Preise zurück. Und so einfach funktioniert es: Stadtbücherei Bregenz besuchen, Lesepass mitnehmen, Bücher ausleihen und lesen, was das Zeug hält. Für jedes ausgeliehene Buch erhält man einen Stempel im Lesepass. Mit sechs Stempeln ist der Lesepass voll und kann in die Gewinnspielbox der Stadtbücherei eingeworfen werden. Je mehr Lesepässe man einreicht, desto höher sind die Gewinnchancen.

Die bis zum 14. September 2024 vor Ort abgegebenen Lesepässe werden Teil der Verlosung der Stadtbücherei sowie der landesweiten Ziehung sein. Am Gewinnspiel kann jede:r teilnehmen: Klein und Groß, Jung und Alt – egal, ob die Lektüre alleine oder in Gesellschaft gelesen wird.

Als Hauptpreis gibt es einen Hotelgutschein vom Alpenhotel DAS KÜREN im Kleinwalsertal zu gewinnen. Weitere Preise sind Eintrittskarten für das Ravensburger Spieleland, Eintrittskarten für die Spielefabrik in Dornbirn, den Alpine-Coaster-Golm, eine Fahrt nach Como, Buchgutscheine des heimischen Buchhandels u.v.m. 

Beide Standorte der Stadtbücherei Bregenz (Gerberstraße 4, Rheinstraße 53) haben den ganzen Sommer über durchgehend zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Nicht vergessen: Auch die digitalen Angebote wie „filmfriend-Filmstreaming“, E-Medien-Verbund „Mediathek Vorarlberg“ und „PressReader“ können mit einer gültigen Jahreskarte genutzt werden.

(Pressemitteilung: Landeshauptstadt Bregenz)