Mann bietet Kindern Süßes aus Lieferwagen an

In Ulm versuchte ein Mann mit Süßigkeiten Kinder anzulocken // Symbolbild.
In Ulm versuchte ein Mann mit Süßigkeiten Kinder anzulocken // Symbolbild. (Bild: picture alliance / photothek | Thomas Koehler)

Deutsche Presse-Agentur
Deutsche Presse-Agentur

Aus einem Lieferwagen heraus soll ein Mann in Ulm Kindern Süßigkeiten angeboten haben. Der Polizei gegenüber gab er an, dass dies in seinem Heimatland Bosnien üblich sei, wie diese am Dienstag mitteilte.

Sie wies ihn an, dies künftig zu unterlassen. Hinweise auf weitere Vorhaben des 37-Jährigen gab es zunächst nicht. Eine Frau hatte am Freitag beobachtet, wie der Mann spielende Kinder aus dem Transporter heraus ansprach, und die Polizei informiert. Zuvor hatte die Frau den Fahrer angesprochen, woraufhin er weiterfuhr.

Die Polizei ermittelte ihn als Fahrer eines Mietfahrzeugs. Zuvor hatten bereits besorgte Mütter in einer WhatsApp-Gruppe nach dem Transporter gesucht.