Europa-Park: Comedy Märchenstunde mit vielen bekannten Stars

Europa-Park: Comedy Märchenstunde mit vielen bekannten Stars
„Die Comedy Märchenstunde“ auf SAT.1 mit Hänsel und Gretel… und mit Aschenputtel. (Bild: SAT.1 / Ben Pakalski)
WOCHENBLATT
Redaktion

Rust – Bekannte Märchen neu interpretiert: Wie trickst Oliver Pocher alias Hänsel seine Eltern (Hella von Sinnen, Cossu) aus, um den Weg aus dem finsteren Wald wiederzufinden? Was knabbert Mirja Boes als Gretel vom Haus der bösen Hexe ab? Wer steckt die böse Hexe Bülent Ceylan kopfüber in den Ofen? Wer glaubt, die Antwort zu kennen, kennt „Die Comedy Märchenstunde“ nicht!

Produziert im Europa-Park

Die neue SAT.1 Comedy Show vereint Impro-Elemente mit den altbekannten Handlungen der Märchen: Ein prominenter Theaterdirektor erzählt die Geschichten mit verrückten Spielen und spontanen Aufgaben neu. In der ersten Ausgabe schlüpft Schlagersänger Patrick Lindner in die Rolle des „Märchenonkels“ und leitet mithilfe der Barden (Wigald Boning, Volker Zack) durch einen lustigen Märchenabend. Produziert wurde die Sendung auf der märchenhaften Bühne des Barock-Theaters „Europa-Park Teatro“ in Deutschlands größtem Freizeitpark.

  • Erste Ausgabe: Montag, 6. Dezember, 20.15 Uhr in SAT.1.
  • Zweite Folge: Montag, 13. Dezember, 20.15 Uhr, SAT.1

(Quelle: Europa-Park/Presse)