TCF-Seniorenteams unterliegen chancenlos

TCF-Seniorenteams unterliegen chancenlos
TCF-Senioren im Spiel / Symbolbild (Bild: Pixabay)
WOCHENBLATT
Redaktion

Friedrichshafen (wb / tmy) – Während die Damen I des TC Friedrichshafen in der Tennis-Verbandsliga mit einem hohen 8:1-Erfolg gegen die dritte Mannschaft des TV Reutlingen aufhorchen ließen, lief es bei den TCF-Senioren dagegen gar nicht gut.

Die Herren 55 kamen bei Markwasen Reutlingen in der Verbandsliga mit 0:9 böse unter die Räder, weil sie nur mit vier Spielern antreten konnten. Auch die Verbandsliga-Herren 60 verloren ihr Auswärtsspiel in Isny mit 3:6. Schon nach den Einzeln stand es 1:5 aus Häfler Sicht, sodass es mit zwei Doppelsiegen im Allgäu nur für etwas Ergebniskosmetik reichte.