SG Aulendorf Andreas Krenzler wird Torschützenkönig in der Kreisliga A1

Andreas Krenzler wird Torschützenkönig in der Kreisliga A1
v.l. Jakob Schuschkewitz (37 Tore) und Andreas Krenzler (39 Tore). (Bild: SG Aulendorf)

WOCHENBLATT

Der Spielplan wollte es, dass am letzten Spieltag der SV Haisterkirch und die SG Aulendorf mit ihren Toptorjägern aufeinandertrafen. Jakob Schuschkewitz vom SV Haisterkirch hatte 36 Tore und Andreas Krenzler SG Aulendorf 37 Tore. Das Spiel gewann der SV Haisterkirch mit 3:2. Das Duell um die Torjägerkanone gewann Aulendorfs Andreas Krenzler, da er zweimal traf und Jakob Schuschkewitz nur einmal.

Jakob Schuschkewitz SV Haisterkirch und Andreas Krenzler SG Aulendorf zeigten abermals über die gesamte Saison ihre genialen Torjägerqualitäten. Am Ende setzte sich Andreas Krenzler mit 39 Toren durch und krönte sich zum verdienten Torschützenkönig der Kreisliga A1 Saison 23/24.

Aber nicht nur ihre außergewöhnliche Torjägerqualität vereint die beiden, und dies schon weit mehr als 10 Jahre, denn auch schon in ihrer Junioren Spielzeit kreuzten sich ihre Wege immer wieder. Dies war auch nur möglich, da sie beide ihren Heimatvereinen immer die Treue hielten, was bei ihren großen Qualitäten sicherlich alles andere als normal zu bezeichnen ist. Leider war es für Jakob Schuschkewitz am Samstag wohl sein letztes Spiel für den SV Haisterkirch.

Die SG Aulendorf wünscht ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute und gratuliert ihm zu seiner herausragenden Karriere.

(Vereinsmitteilung: SG Aulendorf)