Psychische Ausnahmesituation Nackter Mann springt bei Grünkraut vor LKW

Nackter Mann springt bei Grünkraut vor LKW
Ein nackter Mann sprang am Sonntagnachmittag vor einen LKW // Symbolbild. (Bild: picture alliance / dpa | Matthias Balk)

Schwere Verletzungen hat ein 23-Jähriger am Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B 32 bei Grünkraut-Atzenweiler erlitten. Der Lkw-Fahrer blieb körperlich unverletzt.

Was für ein Schock für den Brummi-Fahrer. Plötzlich und wie aus dem Nichts springt ein völlig unbekleideter Mann aus einem Gebüsch auf die Fahrbahn. Trotz einer Vollbremsung durch den 46-Jährigen stieß der Lkw den jungen Mann zu Boden, wodurch dieser schwer verletzt wurde.

Verletzte wurde in ein Fachkrankenhaus verlegt

Bisherigen Ermittlungen zufolge wollte sich der 23-Jährige selbst verletzen. Laut einem Polizeibericht wurde er vom Rettungsdienst in eine Klinik und später aufgrund seiner psychischen Ausnahmesituation in ein Fachkrankenhaus weiterverlegt.

(Quelle: Polizeipräsidium Ravensburg)