Aufgrund anhaltender Hochwassersituation Landesturnfest in Ravensburg abgesagt

Landesturnfest in Ravensburg abgesagt
Aufgrund der Hochwasserlage musste das Landesturnfest in Ravensburg beendet werden. (Bild: Landesturnfestival// iStock / Getty Images Plus)

WOCHENBLATT

Der Schwäbische Turnerbund und der Gemeindeverband Mittleres Schussental mit den Städten und Gemeinden Ravensburg, Weingarten, Baienfurt, Baindt, Berg, haben schweren Herzens entschieden, dass aufgrund der anhaltenden Hochwassersituation keine weiteren Veranstaltungen des Landesturnfestes mehr stattfinden.

Die Unterkünfte der Teilnehmer und Gäste sind sicher. Der Schwäbische Turnerbund wird die Abreise am heutigen Tage empfehlen. Wenn dies zum Teil logistisch nicht möglich sein sollte, können Teams wie vorgesehen auch morgen abreisen. Es besteht keine Gefahr. Es wird präventiv gehandelt. Federführend für die Kommunikation ist der Schwäbische Turnerbund.

Updates gibt es laufend über den Turnfest-Ticker: https://app.landesturnfest.org/ Hier sind auch Kontaktdaten hinterlegt.

(Quelle: Stadt Ravensburg)