Schüler aus Castiglione besuchen Leutkirch: Kultureller Austausch über Ländergrenzen

Kultureller Austausch über Ländergrenzen hinweg: 33 Schülerinnen und Schüler aus Castiglione besuchen Leutkirch.
Kultureller Austausch über Ländergrenzen hinweg: 33 Schülerinnen und Schüler aus Castiglione besuchen Leutkirch. (Bild: Stadt Leutkirch)

WOCHENBLATT
WOCHENBLATT

33 Schüler aus der italienischen Partnerstadt Castiglione delle Stiviere wurden am Montagnachmittag, zusammen mit ihren Begleitern, von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle im historischen Rathaus begrüßt.

Für die überwiegende Mehrheit der jungen Gäste im Alter zwischen 15 und 19 Jahren war es der erste Besuch in Leutkirch. Sie haben die Möglichkeit, bei Gastfamilien unterzukommen und den Unterricht sowohl an der Geschwister-Scholl-Schule als auch am Hans-Multscher-Gymnasium zu besuchen.

Die Begeisterung aller Beteiligten über den Erfolg dieses Austauschs war deutlich spürbar. Die Gruppe wurde von ihren Deutschlehrerinnen aus Italien begleitet, während Gianluca Ciulli, Italienischlehrer an der Geschwister-Scholl-Schule, die Organisation auf deutscher Seite übernahm. Dieser Austausch und das dazugehörige Programm wurden in enger Zusammenarbeit mit dem Leutkircher Partnerschaftsverein organisiert und mitfinanziert. Beim Empfang im Rathaus waren Sonja Ganter und Anna-Rita Pelleriti vom Partnerschaftsverein anwesend.

Neben dem Schulbesuch stehen auch eine Vielzahl anderer Aktivitäten auf dem Programm dieser Austauschwoche. Die Schülerinnen und Schüler werden nicht nur die Sehenswürdigkeiten von Ulm und Lindau erkunden, sondern auch die Genussmanufaktur in Urlau besuchen.

„Diese grenzüberschreitende Zusammenarbeit ist nicht nur eine Gelegenheit für kulturellen Austausch, sondern stärkt auch die Partnerschaft zwischen Castiglione und Leutkirch“, betont OB Henle. „Sie fördert das Verständnis und die Wertschätzung für unterschiedliche Kulturen und schafft langanhaltende Verbindungen über Ländergrenzen hinweg“, so der Oberbürgermeister weiter.

(Pressemitteilung: Stadt Leutkirch)