China – Von Shanghai nach Tibet: Live-Reportage im Erwin Hymer Museum

„China – Von Shanghai nach Tibet“ findet am Donnerstag, 13. Januar 2022, um 20 Uhr in der großen Sonderausstellungshalle des Erwin Hymer Museums statt.
„China – Von Shanghai nach Tibet“ findet am Donnerstag, 13. Januar 2022, um 20 Uhr in der großen Sonderausstellungshalle des Erwin Hymer Museums statt. (Bild: Andreas Pröve)

WOCHENBLATT
WOCHENBLATT

Bad Waldsee – China ist einzigartig, voller Widersprüche und Überraschungen. Die Live-Reportage im Erwin Hymer Museum nimmt die Besucher mit auf eine außergewöhnliche Reise.

Andreas Pröve setzt sich ein hohes Ziel: 6.000 Kilometer im Rollstuhl von Shanghai zu den Quellen des Jangtsekiang in Tibet. Mit Bildern, die den Atem rauben, mit Herzblut, unerschöpflichem Humor und Leidenschaft fesselt er sein Publikum. Es leidet, lacht, kämpft mit ihm, und erlebt sein großes Glück als er sein Ziel erreicht. Der Weg dorthin ist gepflastert mit bewegenden Momenten großer Hilfsbereitschaft.

Unüberwindliche Widerstände bedrohen seinen Traum und zwingen ihn zu immer neuen Umwegen. Er durchquert Wüsten und Megastädte, Welten aus riesigen Felssäulen, aus Terrassenfeldern und Gebirgen, die in allen Regenbogenfarben leuchten. Doch am Ende sind es aufwühlende Begegnungen mit den Menschen, die anrühren und hinreißen. Ihre Lebensgeschichten und Portraits, ihr Glaube und unerschütterlicher Optimismus verleihen seiner spannenden Reise die Faszination. Andreas Pröve ist nicht nur Abenteurer, Journalist und Fotograf – er ist ein Mutmacher!

„China – Von Shanghai nach Tibet“ findet am Donnerstag, 13. Januar 2022, um 20 Uhr in der großen Sonderausstellungshalle des Erwin Hymer Museums statt. Die große Multivisions-Leinwand sowie viel Platz und frische Luft, garantieren unbeschwerten Reise- und Abenteuer-Genuss. Tickets sind an der Museumskasse, unter [email protected], Tel 07524 976676-00, sowie bei allen ReserviX-Vorverkaufsstellen und online erhältlich.

Alle Informationen zur Veranstaltung, Tickets und Teilnahmebedingungen: www.erwin-hymer-museum.de.

Kulinarisches zur Reise im Erwin Hymer Museum

Das Restaurant Caravano im Erwin Hymer Museum bietet zu den Live-Reportagen Genießer-Abenteuer-Pakete an. Sie beinhalten ein passend zum Thema abgestimmtes 2-Gänge-Menü und das Ticket für die Live-Reportage. Erhältlich nur im Vorverkauf an der Museumskasse oder telefonisch unter 07524-976676-00.

Weitere Informationen und Menüs unter www.erwin-hymer-museum.de

(Pressemitteilung: EHM)