Segelregatta Leinen los für die 73. „Rund Um“ am Bodensee

Leinen los für die 73. „Rund Um“ am Bodensee
Die RUND UM ist die traditionsreichste, älteste und wichtigste Regatta am Bodensee. (Bild: LSC/Christian Flemming)

Die größte Regatta in der Region steigt vom 30. Mai bis 1. Juni in Lindau. Die vielen Besucher dürfen sich auf viele Neuigkeiten, einen Maritimen Flohmarkt, Partystimmung und ein tolles Hafenfest freuen.

Am langen Fronleichnam-Wochenende ist am Lindauer Hafen richtig was los. Die „Rund Um“ ist die traditionsreichste, älteste und wichtigste Regatta am Bodensee. Sie findet in diesem Jahr zum 73. Mal statt, ausgerichtet wird sie vom Lindauer Segler-Club (LSC).

Aktionsbühne, buntes Programm und viel Spannung

Sie ist als eine der letzten Nachtregatten in Europa eine Herausforderung für alle aktiven Regattasegler, aber eben auch für den ambitionierten Fahrtensegler, der sich in seiner Klasse messen möchte. Los geht`s am Donnerstag, 30. Mai (Fronleichnam) mit der Party am LSC-Hafen. Eröffnet wird das Regatta-Spektakel bereits um 14 Uhr durch Lindaus Oberbürgermeisterin Dr. Claudia Alfons.

Mehr Infos gibt`s auf www.lsc.de

(Quelle: Lindauer Segler-Club)