Ermittlungserfolg nach Blitzeinbruch und Pkw-Diebstählen in Überlingen

Handschellen stecken in der Gürtelhalterung eines Justizbeamten.
Handschellen stecken in der Gürtelhalterung eines Justizbeamten. (Bild: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild)

WOCHENBLATT
WOCHENBLATT

Nach dem spektakulären Blitzeinbruch in einen Elektrofachmarkt sowie dem Diebstahl zweier Autos von einem nahegelegenen Hof eines Händlers in Überlingen in der Nacht vom 15. auf 16. November 2023 kann die Kriminalpolizei Friedrichshafen einen Ermittlungserfolg verzeichnen.

Ein 40 Jahre alter Mann und seine 42-jährige Komplizin stehen im Verdacht, für diese und auch zahlreiche weitere Straftaten verantwortlich zu sein. Umfangreiche Ermittlungen, zu denen auch Auswertungen von
Videoüberwachungskameras zählten, führten die Beamten auf die Spur der beiden Tatverdächtigen.

Neben den beiden aus dem Überlinger Autohaus entwendeten Pkw, die bereits wenige Stunden nach der Tat im Bereich Markdorf sichergestellt wurden, sollen der 40-Jährige und seine Lebensgefährtin zwischen 2022 und 2024 auch mindestens neun weitere Autos gestohlen haben. Dabei wird der Gesamtwert der gestohlenen Fahrzeuge auf rund 380.000 Euro geschätzt.

Auch weitere Straftaten, unter anderem ein Einbruch und weitere Diebstähle in Markdorf und Friedrichshafen, gehen auf die Liste des Duos. Am 20. Februar wurden beide Verdächtigen vorläufig festgenommen. Bei einer von der zuständigen Staatsanwaltschaft angeregten Durchsuchung der gemeinsamen Wohnung in Immenstaad wurde von den Ermittlern weiteres Beweismittel, darunter
mutmaßliches Diebesgut, aufgefunden und sichergestellt.

Der 40-jährige Deutsche wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Konstanz beim Amtsgericht Konstanz einem zuständigen Haftrichter vorgeführt. Dieser setzte den Haftbefehl in Vollzug. Seither sitzt der Mann in einer Justizvollzugsanstalt in Untersuchungshaft. Seine 42 Jahre alte Komplizin verblieb zunächst auf freiem Fuß. Beide werden nun mit entsprechenden Anzeigen rechnen müssen.

(Pressemitteilung: Polizeipräsidium Ravensburg)