Oberbürgermeisterkandidat Simon Blümke will zuhören

Oberbürgermeisterkandidat Simon Blümke will zuhören
Der Oberbürgermeisterkandidat Simon Blümcke vor dem Rathaus. (Bild: Simon Blümcke)

WOCHENBLATT

„Blümcke auf Empfang“ zum Thema „Krankenhausmisere, Pflegenotstand und Facharztmangel! Wie können wir unsere Gesundheitsversorgung in Friedrichshafen sicherstellen?“

Der unabhängige und parteilose OB-Kandidat Simon Blümcke will zuhören: Während sich die Bürger im Wahlkampf oft vor Flyern, Plakaten und Info-Ständen kaum retten können, schaltet Blümcke auf Empfang.

Konkret rückt der OB-Kandidat zum Auftakt seiner neuen Reihe „Blümcke auf Empfang“ am kommenden Dienstag, 9. Juli 2024, von 17:30 Uhr bis ca. 19:00 Uhr im Café im GPZ (Gemeinde- psychiatrisches Zentrum Friedrichshafen, Paulinenstraße 12) die Themen Gesundheit, Pflege und Soziales in den Mittelpunkt.

„Gesundheit betrifft jeden, das weiß auch jeder. Gerade deshalb bekomme ich zu diesem Thema enorm viele Rückmeldungen der Häfler. Diese Themen brennen den Menschen regelrecht unter den Nägeln“, so Blümcke zur Begründung der Themenwahl.

Wie nehmen Bürger die Versorgungssituation wahr? Was vermissen sie? Wie läuft es mit Terminen beim Kinder- oder Facharzt? Was bewegt sie rund ums Häfler Klinikum? Das möchte Simon Blümcke wissen: „Nur wenn ich die Bedürfnisse, die Fragen, aber auch die Zweifel der Häfler noch besser verstehe, können wir Friedrichshafen gemeinsam besser machen.“ Gleichzeitig wird der OB-Kandidat Blümcke auch seine Sicht der Dinge auf diese Megathemen darlegen und erste Lösungspfade skizzieren. Denn am Ende müssen immer Lösungen stehen, so Blümcke.

Damit der Austausch möglichst intensiv wird und jeder Gast auch wirklich die Chance hat, in den jeweils 90-minütigen Gesprächsrunden zu Wort zu kommen, wird sich jeder Termin der Reihe „Blümcke auf Empfang“ stets einem einzigen Thema widmen. Die Einladung richtet sich an alle Häfler: sowohl an Interessierte als auch an beruflich oder privat von diesen Themen betroffene Bürgerinnen und Bürger. Die Veranstaltung findet in den gut erreichbaren Räumen des Cafés am Gemeindepsychiatrischen Zentrum (GPZ) in der Paulinenstraße 12 in Friedrichshafen statt. Ein Zwang zum Verzehr besteht selbstverständlich nicht.

Weitere Veranstaltungen werden sich mit den Themen Sicherheit in Friedrichshafen sowie Digitales Friedrichshafen befassen. Die einzelnen Termine werden immer rechtzeitig veröffentlicht. Weitere Informationen finden Sie unter: simon-bluemcke.de

(Pressemitteilung: Simon Blümcke)