Jovo Spuric ist neuer Pächter der Gaststätte im Frei- und Seebad Fischbach

Jovo Spuric ist neuer Pächter der Gaststätte im Frei- und Seebad Fischbach
Jovo Spuric (links) mit seiner Gattin ist der neue Pächter der Gaststätte im Frei- und Seebad in Fischbach. Betriebsleiterin Christine Kirchner (Mitte). (Bild: Stadt Friedrichshafen)

WOCHENBLATT

Jovo Spuric ist der neue Pächter der Gaststätte im Frei- und Seebad Fischbach. Dafür sprach sich der Gemeinderat in nicht öffentlicher Sitzung am 18. März 2024 aus. Während der fünfjährigen Pachtdauer werden Jovo Spuric und sein Team die Versorgung der Badegäste im Frei- und Seebad Fischbach übernehmen.

Jovo Spuric bringt eine langjährige Erfahrung im Gastgewerbe mit und war von 2016 bis 2020 und wieder seit 2022 selbständig. Er führte bisher mehrere gastronomische Betriebe, darunter die Brasserie im Seehotel Litz in Langenargen, den Campingplatz Schloss Kirchberg, das Wirtshaus im Eriskircher Ried und den Kiosk im Strandbad Eriskirch.

„Ich freue mich darauf, die Badegäste im Frei- und Seebad Fischbach mit frischen, regionalen und saisonalen Speisen zu verwöhnen“, so Jovo Spuric. Er möchte, dass das Frei- und Seebad Fischbach für die Besucher nicht nur ein Ort zum Entspannen ist, sondern dass sie auch kulinarische Genüsse in einer idyllischen Umgebung erleben können.

Zur Eröffnung der Freibadsaison im Frei- und Seebad Fischbach begrüßte Spuric die Badegäste als neuer Pächter. Bürgermeister Andreas Hein wünschte ihm und seinem Team ein gutes Gelingen, alles Gute und viel Erfolg: „Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, pünktlich zur Eröffnung der Freibadsaison einen Pächter zu finden“.

(Pressemitteilung: Stadt Friedrichshafen)