Fahrfehler: Seniorin verursacht Unfall zwischen Fischbach und Efrizweiler

Seniorin begeht bei Efrizweiler einen Fahrfehler und verursacht einen Verkehrsunfall // Symbolbild.
Seniorin begeht bei Efrizweiler einen Fahrfehler und verursacht einen Verkehrsunfall // Symbolbild. (Bild: picture alliance / Fotostand | Fotostand / Gelhot)

WOCHENBLATT
WOCHENBLATT

Bei einem Verkehrsunfall am Freitagmittag auf der L328b (Klufterner Straße) zwischen Friedrichshafen-Fischbach und Efrizweiler wurden drei Personen schwerer verletzt.

Eine 71 Jahre alte Mercedes-Fahrerin geriet in Richtung Efrizweiler wohl aufgrund eines Fahrfehlers zu weit nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem Mercedes einer 82-Jährigen. Sowohl die Unfallverursacherin, die von den Einsatzkräften aus ihrem Wagen befreit werden musste, als auch die 82-Jährige und ihre Beifahrerin erlitten schwerere Verletzungen. Sie wurden zur weiteren ärztlichen Behandlung durch einen Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Sachschaden in Höhe von 40.000 Euro

Insgesamt dürfte bei dem Unfall ein Sachschaden in Höhe von rund 40.000 Euro entstanden sein. Neben der Polizei und dem Rettungsdient war auch die örtliche Feuerwehr an der Unfallörtlichkeit eingesetzt. Die Landesstraße war bis zum Abschluss der Unfallaufnahme bis kurz nach 15 Uhr voll gesperrt.

(Pressemitteilung: Polizeipräsidium Ravensburg)