Zweites Heimspiel der Biberach Beavers steht an

Zweites Heimspiel der Biberach Beavers steht an
Die Beavers sind auf Wiedergutmachung aus. (Bild: Georg Korbmacher / Korbmacher Studio)

WOCHENBLATT

Nachdem die American Footballer der Biberach Beavers vergangenen Sonntag ihr erstes Heimspiel gegen die Stuttgart Scorpions gewinnen konnten und auf Platz Drei der Tabelle vorrückten, steht nun direkt das Zweite an.

Am kommenden Samstag, 01. Juni, laden die Biberach Beavers zum Abendspiel gegen die Fellbach Warriors ein. Der Einlass wird ab 17 Uhr geöffnet, der Kick Off erfolgt um 18 Uhr.

Gegen die Fellbach Warriors musste man im ersten Spiel dieser Saison eine 14:21 Niederlage hinnehmen, weshalb die Beavers auf Wiedergutmachung aus sind. Dies bestätigt auch Runningback Alexander Funk: „Wir haben gegen Fellbach einiges richtigzustellen. Wenn wir uns kontinuierlich steigern wie in den letzten zwei Spielen, bin ich optimistisch, dass es mit dem zweiten Heimsieg klappen kann. Nichtsdestotrotz haben wir leider jetzt schon einige schmerzhafte Ausfälle, die wir kompensieren müssen.“

(Vereinsmitteilung: Biberach Beavers)