Polizei bittet um Mithilfe: Einbruch in Weingartener Goldschmiede

Polizei bittet um Mithilfe: Einbruch in Weingartener Goldschmiede
In der Goldschmiede in Weingarten wurde am Freitagmorgen eingebrochen. (Bild: Südwestdeutsches Mediennetzwerk)

WOCHENBLATT

Offenbar mit zwei Steinen hat ein bislang unbekannter Täter am frühen Freitagmorgen kurz nach 5 Uhr die Schaufensterscheibe eines Schmuckgeschäfts in der Karlstraße eingeworfen. Danach nahm er mehrere Gegenstände aus der Auslage und flüchtete.

Beschreibung des Täters

Der Täter wird als etwa 180 cm groß und mit schmächtiger Statur beschrieben. Zur Tatzeit trug er hellblaue Jeans, eine schwarze Jacke und möglicherweise rote Schuhe. Das Polizeirevier Weingarten ermittelt und bittet Zeugen der Tat oder Personen, die Hinweise zur Identität des Täters geben können, sich unter der Rufnummer 0751/803-6666 zu melden.

(Pressemitteilung: Polizeipräsidium Ravensburg)