Yallah Hopp: Bülent Ceylan kommt nach Ravensburg

Yallah Hopp: Bülent Ceylan kommt nach Ravensburg
Keine Panik auf der Titanic, Eisberge gibt's eh keine mehr: Bülent Ceylan kommt nach Ravensburg. (Bild: picture alliance / DeFodi Images | Marco Steinbrenner)

Er ist Komiker, Sänger, hat Haare wie Rapunzel und ist Hessens bester Comedian: Bülent Ceylan. Am Mittwoch, 22. Mai, 20 Uhr, bringt der Mannemer die Lachmuskeln seiner Fans in der Ravensburger Oberschwabenhalle zum Vibrieren.

Wenn der „Mannemer Türk“ Vollgas gibt, dann bleibt kein Auge trocken. Sein neues Programm heißt „Yallah Hopp“. Das versteht jeder, egal ob Migrations- oder Kurpfalzhintergrund. Und selbst der Oxford-Deutsche begreift sofort: Bei Bülent herrscht Aufbruchstimmung! Von A wie Anwalt bis Z wie Zyankali – in Ravensburg gibt es viel zu Lachen und ein Körnchen Wahrheit ist immer dabei. Übrigens: Anfang 2024 hat der deutsche Komiker sein erstes Heavy-Metal-Album veröffentlicht.

Mit künstlicher Intelligenz flirten

Corona ist besiegt, Prinz Charles endlich König und der Klimawandel kann sich auch schon mal warm anziehen. Oder besser kalt. Keine Panik auf der Titanic, Eisberge gibt’s eh keine mehr. Bülent zeigt den täglichen Hiobsbotschaften den Mittelfinger, um wieder mit Spaß in die Zukunft zu blicken.

Harald entdeckt die Vorteile künstlicher Intelligenz beim Flirten. Anneliese denkt über die Möglichkeiten nach, sich von ihrem Mann zu trennen. Thor hat Arthrose im Hammer-Arm und sucht nun einen Hammer für Linkshänder. Hasan droht eine Haftstrafe, er plant seine Geschlechtsumwandlung. Wenn schon, dann Frauenknast.

Mompfred hat die Nase endgültig voll von Deutschland und ist ausgewandert, auf Probe. Wenn nur die vielen Ausländer nicht wären…

Tickets für den „Monnemer-Türk“ gibt’s unter www.eventim.de.

(Quelle: Konzertbüro Augsburg/Presse)