Exhibitionist auf Fahrrad belästigt Frauen in Konstanz

Exhibitionist auf Fahrrad belästigt Frauen in Konstanz
Blaulicht auf einem Polizeiauto // Symbolbild. (Bild: picture alliance / CHROMORANGE | Michael Bihlmayer)

WOCHENBLATT

Am Donnerstagmittag hat ein Exhibitionist auf einem Fahrrad drei Frauen belästigt. Gegen 16.00 Uhr war eine 84-jährige Radfahrerin auf dem Verbindungsweg zwischen Gaienhofen und Horn unterwegs, als ihr ein unbekannter Radfahrer entgegenkam, der an seinem Glied manipulierte.

Gegen 16.20 Uhr fuhren zwei Frauen im Alter von 78 und 84 Jahren mit ihren Fahrrädern in Gundholzen auf dem Feldweg, Verlängerung der Lanzengasse in Richtung Weiler Straße, als vermutlich derselbe Unbekannte ihnen nackt entgegenlief und dabei sein Fahrrad schob.

Beschreibung des Täters

Zu dem unbekannten Mann liegt folgende Beschreibung vor:

  • 25-35 Jahre alt, dunkle Haare und ein schwarzer Bart.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Konstanz unter der Rufnummer 07531 995-0, entgegen.

Außerdem bittet die Polizei darum Vorfälle unmittelbar dem nächstgelegenen Revier oder per Notruf zu melden. Nur dann können Fahndungsmaßnahmen erfolgreich sein.

(Pressemitteilung: Polizeipräsidium Konstanz)