Willkommen im Team Stadt Friedrichshafen begrüßt neue Mitarbeiter

Stadt Friedrichshafen begrüßt neue Mitarbeiter
Mit einem Willkommensfrühstück wurden die neuen Mitarbeiter, die seit April 2024 bei der Stadt Friedrichshafen arbeiten, begrüßt. (Bild: Stadt Friedrichshafen)

WOCHENBLATT

Mit einem Willkommensfrühstück begrüßte Erster Bürgermeister Fabian Müller 16 neue Mitarbeiter, die von April bis Juni 2024 ihre Arbeit bei der Stadt Friedrichshafen begonnen haben.

„Ich freue mich, Sie in unserem Team willkommen zu heißen. Mit Ihnen im Team sind wir nun noch besser aufgestellt, um den Bedürfnissen unserer Bürger gerecht zu werden. Ich wünsche Ihnen viel Freude bei Ihrer Arbeit“, so Erster Bürgermeister Fabian Müller.

Erfreulich sei es, so der Erste Bürgermeister, dass es der Stadt Friedrichshafen immer wieder gelingt, ihre vakanten Stellen – trotz des allgegenwärtigen Fachkräftemangels – mit hochqualifizierten und hochmotivierten Bewerberinnen und Bewerbern zu besetzen.

Seit April 2024 verstärken 16 neue Mitarbeitende – unter anderem in der Abteilung Integration im Amt für Soziales, Familie und Jugend, in der Stadt- und Stiftungspflege, im Amt für Bürgerservice, Sicherheit und Ordnung, im Amt für Digitalisierung, im Kulturbüro, im Rechtsamt, in der Städtischen Bauverwaltung,  in der Abteilung Stadtplanung beim Amt für Stadtplanung und Umwelt, im Amt für Bildung, Betreuung und Sport mit der Abteilung Bäder und den Kindertagesstätten, in der Musikschule sowie im Stadtbauamt, Abteilung Hochbau, die Teams der Stadtverwaltung.

Ralf Langohr, Vorsitzender des Personalrates, schloss sich den Worten des Ersten Bürgermeisters an.  „Ich freue mich, dass Sie in unserem Team ab sofort einen wichtigen Beitrag leisten, für die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und Freude bei Ihrer Arbeit“.

Den Willkommensgrüßen schlossen sich Dr. Sarah Gander, Leiterin der Personalentwicklung und Moderatorin des Vormittags, sowie Julia Porsche, Gleichstellungsbeauftragte, an.

Nach dem gemeinsamen Frühstück und interessanten Gesprächen lernten die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei einem Rundgang die zahlreichen innerstädtischen Standorte der Stadtverwaltung, darunter das Rathaus am Adenauerplatz und das Technische Rathaus, kennen.

(Pressemitteilung: Stadt Friedrichshafen)