25-Jähriger fällt beim Feiern in die Isar: Seither Vermisst

25-Jähriger fällt beim Feiern in die Isar: Seither Vermisst
Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. (Bild: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)
WOCHENBLATT
Redaktion

Ein Mann ist beim Feiern in Niederbayern in die Isar gefallen und abgetrieben. Der 25-Jährige wird seither vermisst, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Mann habe sich mit einem Bekannten am späten Samstagabend an der Isarwelle in Plattling aufgehalten.

Die Suche nach dem Vermissten mit Feuerwehr, Wasserwacht und Polizeihubschrauber sei bislang erfolglos geblieben, sollte aber fortgesetzt werden.

 (dpa/lby)