Mehrfache Schläge ins Gesicht Lautstarkes Telefonat endet für einen 36-Jährigen mit Körperverletzung

Lautstarkes Telefonat endet für einen 36-Jährigen mit Körperverletzung
Ein 36-Jähriger wurde am Freitagabend von einem Unbekannten in Singen angegriffen // Symbolbild. (Bild: Andranik Hakobyan/ iStock / Getty Images Plus)

WOCHENBLATT

Ein lautstark geführtes Telefonat hat für einen jungen Mann am Freitagabend ein schmerzhaftes Ende genommen. Gegen 22.30 Uhr lief ein 36-Jähriger auf der August-Ruf-Straße und telefonierte dabei lautstark.

Nachdem sich ein Unbekannter dadurch gestört fühlte, kam es zunächst zu einem kurzen, verbalen Disput mit zwei unbekannten Männern. Nachdem der 36-Jährige schließlich seinen Nachhauseweg fortsetzte, schlug ihm einer der beiden mehrfach ins Gesicht, ehe beide in Richtung Innenstadt davonrannten. Der 36-Jährige erlitt durch den Angriff Verletzungen, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 07731 888-0, beim Polizeirevier Singen zu melden.

(Pressemitteilung: Polizeipräsidium Konstanz)