Baustart für den neuen Wetterschutz am Busbahnhof in Wangen

Baustart für den neuen Wetterschutz am Busbahnhof in Wangen
Der Wangener Bonhof bekommt einen neuen Wetterschutz. (Bild: Stadt Wangen)

WOCHENBLATT

Der Zentrale Busbahnhof (ZOB) erhält einen neuen Unterstand: Baustart ist am Montag, 6. November 2023.

Nachdem in diesem Jahr bereits die Treppe von der Altstadt zum Bahnhof und der Belag des Zentralen Busbahnhofs erneuert wurde, schließt sich jetzt der Rückbau des in die Jahre gekommenen Unterstands und häufig von Vandalen missbrauchten Wetterschutzes samt Toilettenanlage an. Damit wird dem Bahnhofsvorplatz ein neues einladendes Gesicht gegeben.

Sobald die alte Bausubstanz beseitigt ist, erstellt die Stadt einen neuen, offenen Unterstand. Es handelt sich dabei um einen Stahlbau. Neue Toilettenanlagen werden als Holzmodulbau in das Gebäude integriert. Wie der verantwortliche Planer bei der Stadt, Martin Schwenger sagt, wird das Gebäude bis Weihnachten nutzbar gemacht. Die Pflasterung des Bodens schließt sich im Frühjahr 2024 an.

Um den neuen Unterstand optisch wie natürlich in die Umgebung einzupassen, wird er von Bäumen umrahmt werden. Das Konzept für das Grün entstand in Zusammenarbeit mit dem Landschaftsplaner Martin Kappler.

(Pressemitteilung: Stadt Wangen)