Tagsüber halbseitig gesperrt Bauarbeiten auf der B31neu zwischen Überlingen und Stockach

Bauarbeiten auf der B31neu zwischen Überlingen und Stockach
Die Umleitung erfolgt über die B 31alt über die Gemeinden Sipplingen und Ludwigshafen // Symbolbild. (Bild: picture-alliance-jens-nierung)

WOCHENBLATT

Die B31neu zwischen der Anschlussstelle Überlingen-Tierheimkreuzung und der A98 Stockach-Ost in Fahrtrichtung Stockach wird am Dienstag, 11. Juni von 6 bis 17 Uhr gesperrt.

Die Umleitung erfolgt über die B 31alt über die Gemeinden Sipplingen und Ludwigshafen. In Fahrtrichtung Überlingen ist die Strecke mit reduzierter Geschwindigkeit befahrbar. Grund für die Sperrung sind Mäh- und Unterhaltungsarbeiten entlang der Bundesstraße, die aufgrund der gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsabstände nur mit einer halbseitigen Sperrung durchgeführt werden können.

Einzeichnung der Sperrung.
Einzeichnung der Sperrung. (Bild: Landratsamt Bodenseekries)

Um die Sperrung so kurz wie möglich zu halten, werden die Arbeiten zwischen dem Bodenseekreis sowie dem Landkreis Konstanz gemeinsam durchgeführt.

(Pressemitteilung: Landratsamt Bodenseekreis)