Wunschbaum im Rathausfoyer – Kinder vom Kindergarten Altwegen basteln Baumschmuck

Wunschbaum im Rathausfoyer – Kinder vom Kindergarten Altwegen basteln Baumschmuck
Die Kinder des Kindergartens Altwegen haben Baumschmuck gebastelt. (Bild: Stadt Tuttlingen)
WOCHENBLATT
Redaktion

Tuttlingen – Auch in diesem Jahr organisiert der Kinderschutzbund Tuttlingen wieder eine Wunschbaumaktion.

Für den Baum, der alljährlich im Rathausfoyer steht, haben die Kinder des Kindergartens Altwegen, unter Leitung von Daniela Hug, eigens Weihnachtsbaumschmuck gebastelt. Dazwischen hängen Kärtchen mit Geschenkwünschen von Kindern aus sozial benachteiligten Tuttlinger Familien, die der Kinderschutzbund im Vorfeld gesammelt hat.

(Bild: Stadt Tuttlingen)

Die Bürger sind dazu eingeladen, sich eine Wunschkarte vom Baum zu nehmen, das darauf vermerkte Geschenk zu besorgen und es verpackt im Rathaus abzugeben. Dort holt der Kinderschutzbund die Geschenke gesammelt ab und verteilt sie beim nächsten Besuch im kommenden Jahr an die Kinder.

(Bild: Stadt Tuttlingen)