Gratis Kultur und Unterhaltung Wochenendaktivitäten direkt am Bodensee

Wochenendaktivitäten direkt am Bodensee
Das idyllisch gelegene Schloss öffnet seine Pforten anlässlich des gräflichen Schlossfestes. Foto: Insel Mainau/Peter Allgaier
Julian Leberer
Freier Redakteur

Dieses Wochenende ist der Bodensee besonders in Feierstimmung. Damit Sie rechtzeitig planen können und genau wissen wo was los ist und somit keine interessante Veranstaltung verpassen, haben wir hier eine kleine Auswahl für Sie zusammengestellt.

Gräfliches Schlossfest – 30.09.2022-03.10.2022

Diesen Freitag öffnet die Gräfliche Familie Bernadotte bereits zum 16. Mal die Tore von Schloss Mainau für das Gräfliche Schlossfest. 21 Ausstellern wird dann die einmalige Gelegenheit geboten ihre handgefertigten Schmuckstücke, außergewöhnliche Mode, elegante Wohndeko oder auch kulinarischen Köstlichkeiten, in den der Öffentlichkeit normalerweise nicht zugänglichen Schlossräumen, zu präsentieren. Ergänzt wird dieses exklusive Einkaufserlebnis im historischen Ambiente, durch ein buntes und ausgefallenes Rahmenprogramm. Den Besuchern bietet sich während dem Gräflichen Schlossfest die exklusive Gelegenheit, sich in den der Öffentlichkeit normalerweise unzugänglichen Schlossräumlichkeiten, von der barocken Pracht verzaubern zu lassen.

Eine Luftaufnahme der Insel Mainau.
Bild: Insel Mainau/Peter Allgaier

Täglich um 14 Uhr wird Diana Gräfin Bernadotte die neuesten und ausgefallenen Hutkreationen ihres Ateliers in einer Hutmodenschau im Weißen Saal präsentieren. An gleicher Stelle werden täglich um 16:30 Uhr auch die historischen Modenschauen von „Sissis Erben“ stattfinden. Wer mit historischer Mode nicht wirklich etwas anfangen kann und sich stattdessen mehr für die Biografien der Großfürstin Maria Pawlowna Romanowa oder Zarin Alexandra interessiert, für den bieten die Lesungen der Autorin Gunna Wendt im Roten Saal um 15:30 Uhr den passenden Rahmen. Ebenfalls täglich finden im Torbogenkeller um jeweils 12 Uhr und 15 Uhr exklusive Weinproben statt. Hier werden alle Weinliebhaber mit erlesenen Weinen der Region versorgt. Für die angemessene Stimmung sorgt Konstantin Keller. Bei seinen täglichen stattfindenden Klavierkonzerten um 14:45 Uhr im Weißen Saal, kann in entspannter Runde den melodischen Klängen seines faszinierenden Klavierspiels gelauscht werden.

Wer die imposanten Schlosseindrücke nach so vielen interessanten Programmpunkten in Ruhe verarbeiten möchte, für den bietet sich ein entspannter Spaziergang durch den herbstlichen Park der Insel Mainau mit seinen rund 10.000 farbenprächtigen Dahlien in 264 verschiedenen Sorten geradezu an.

Das Gräfliche Schlossfest öffnet seine Pforten vom 30.09-03.10.2022 täglich von 11 bis 18 Uhr. Während dieser Zeit verkehrt der Inselbus regelmäßig vom Inseleingang Mainau bis zum Parkplatz Schwedenschenke und entlastet somit die recht schwierige Parkplatzsituation auf der Insel.

Kultur im Hafen – 02.10.2022, 18 Uhr

Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Andreas Brand, findet am Sonntag die kulturelle Veranstaltung „Kultur im Hafen“ mit diversen Künstlerinnen und Künstlern aus der Region statt. Was im letzten Jahr als reine Unterstützung für die arg gebeutelten Künstlerinnen und Künstler während der Corona-Pandemie gedacht war, findet in diesem Jahr seine kulturelle Fortsetzung. Erneut wird sich die regionale Künstlerszene auf der Bühne im Graf-Zeppelin-Haus beweisen und ihre hervorragenden Künste zur Schau stellen dürfen. Gerade der Krieg in der Ukraine und seine katastrophalen Folgen sind auch in Friedrichshafen wahrzunehmen. Und da viele Geflüchtete hier am Bodensee Zuflucht gefunden haben, soll die Kultur als länder- und kulturübergreifendes Mittel genutzt werden, diese schlimmen Ereignisse in der Gemeinschaft zu verarbeiten. Die zweite Auflage von „Kultur im Hafen“ wird aus diesem Grund unter anderem ein Hauptaugenmerk auf das aktuelle Thema „Krieg und Frieden“ legen und dieses stilvoll auf musikalische und literarische Art untermalen.

Im Graf-Zeppelin-Haus findet sich dieses Wochenende die regionale Künstlerszene ein.Bild: Graf-Zeppelin-Haus, Friedrichshafen
Im Graf-Zeppelin-Haus findet sich dieses Wochenende die regionale Künstlerszene ein.
Bild: Graf-Zeppelin-Haus, Friedrichshafen

Dabei soll diese Veranstaltung keineswegs nur ernst sein und zum Nachdenken anregen. Im Mittelpunkt steht ein gemütlicher und kultureller Abend, bei welchem regionale Kleinkünstlern eine angemessene Bühne geboten wird. Neben dem kulturellen Part wird es im Graf-Zeppelin-Haus auch noch Kinderschminken und ein Glücksrad samt Ticketverlosung geben. Zusätzlich wird das lustige Clown Duo Minuusch die kleinen und großen Besucher bestmöglich unterhalten und nach allen Regeln der Clownskunst bespaßen. Selbstverständlich ist auch für Live-Musik gesorgt. CROBBS wird mit seiner musikalischen Beatbox Performance für staunende Blicke und freudig entzückte Ohren sorgen. Für Getränke ist ebenso gesorgt wie für Kaffee und Kuchen. Da der Eintritt frei ist, sollten sich Interessierte rechtzeitig auf der Internetseite des Kulturbüros Friedrichshafen um Tickets bemühen.

Häfler Weinfest am Schloss – 03.10.2022

Da ein verlängertes Wochenende vor der Tür steht, ist selbstredend auch am Feiertag, dem Tag der deutschen Einheit, einiges geboten. Im Schloss Friedrichshafen findet am 03.10.2022 von 11 bis 18 Uhr das nächste Häfler Weinfest statt. Der Fokus dieser entspannt und ungezwungen daherkommenden Veranstaltung im malerischen Schlosshof, liegt auf netten Gesprächen mit Freunden und dem Genuss von köstlichen Weinen und kulinarischen Köstlichkeiten. Ob im regionalen Wald geschossene und lecker zubereitete Wildspezialitäten, knusprige Dinnete direkt aus dem Holzofen oder feinste Weine vom Weingut auf der Domäne Monrepos – beim Häfler Weinfest finden alle Besucher ein oder mehrere besondere kulinarische Schmankerl. Mit leckeren und selbstgebackenen Kuchen und köstlichem Kaffee wird von den Veranstaltern zusätzlich der Nachmittag versüßt.

Musik, gutes Essen und dazu ein guter Wein - manchmal braucht es nicht viel um glücklich zu sein.
Musik, gutes Essen und dazu ein guter Wein – manchmal braucht es nicht viel um glücklich zu sein.

Das Weinfest am Schloss steht dabei nicht nur im Zeichen des Weins, es hat auch musikalisch einiges zu bieten. Während der Fanfarenzug Graf Zeppelin zur Eröffnung bereits für ordentlich Stimmung sorgen wird, geht es beim anschließenden Frühschoppen mit der Hallodrian Jazzband und ihrer fetziger Dixiemusik direkt weiter mit bester musikalischer Unterhaltung. Damit die Beine am Nachmittag vom langen Sitzen auch ganz bestimmt nicht der Versuchung unterliegen einzuschlafen, sorgen Zydeco Anni & The Swamp Cats mit ihrer feurigen Cajun Musik für rhythmische Bewegungsanreize bei allen Tanzbegeisterten.

Der Einstritt ist umsonst und gute Laune quasi vorprogrammiert.