Werkstatt-Jazzkonzert „Gitte und die alten Hasen” mit Special Guest „Trom-Peter” aus Freiburg

Werkstatt-Jazzkonzert „Gitte und die alten Hasen” mit Special Guest „Trom-Peter” aus Freiburg
Jazzkonzert in Aulendorf - „Gitte und die alten Hasen” mit Special Guest „Trom-Peter” aus Freiburg (Bild: Fotoatelier Barbara Bucher)
WOCHENBLATT
Redaktion

Herzliche Einladung zum Werkstatt-Jazzkonzert in Aulendorf

Aulendorf – Die alten Hasen Hansjörg Bitterwolf – Drahtseilartist, Peter Hohl – Zugblechner, Heinz Schmid – Holzventilator, Otto Bauknecht – Bassungs-Kontralleur, bilden die Keimzelle. Ihre Erfahrung aus vielen Bands des Oberlandes, fügen sie zu einer DNS (Dinnerjazz, New Orleans und Swing) zusammen. Um daraus eine lebendige Stammzelle entstehen zu lassen, bedarf es noch des maximal erfahrenen und terzrhythmusstörungsfreien Pulsators Markus Sprenger. Damit dieser nonkonforme Klangkörper bei vielen Zuhörern auch Anklang findet, verleiht ihm Brigitte Thaler eine blitz­saubere und strahlende Stimme. Dieser musikalische Zell­verband löst absichtlich die Strenge der Stilgrenzen auf und lässt die Ränder des Jazz sowie dessen Ursprünge bis zu den Weiterentwicklungen im Mainstream und Latin, zu einem beschwingten Korpus verschmelzen.

Als „Special-Guest” ist Trom-Peter alias Peter Reck an der Trompete aus Freiburg zu Gast beim Werkstatt-Jazzkonzert.

Freitag, 23.10.20 · 19.30 Uhr

Ihr Schreiner Thaler · Spitalweg 33 · Aulendorf

Eintritt: 12 Euro · Begrenzte Sitzplätze

Karten-Reservierung: T 07525 913335 oder gitteunddiealtenhasen@t-online.de

Bitte Mund-Nasen-Schutz mitbringen!

Die aktuellen Corona-Bestimmungen werden eingehalten.