Weltmeisterin Anna-Maria Wagner trägt sich am Sonntag, 15. August, in das goldene Buch der Stadt Ravensburg ein

Weltmeisterin Anna-Maria Wagner trägt sich am Sonntag, 15. August, in das goldene Buch der Stadt Ravensburg ein
Anna-Maria Wagner erreichte dieses Jahr den Weltmeistertitel im Judo und gewann zwei Bronze-Medaillen bei den Olympischen Spielen in Tokio. (Bild: picture alliance / ROBIN UTRECHT | ROBIN UTRECHT)
WOCHENBLATT
Redaktion

Ravensburg – In Zusammenarbeit mit dem Sportverband bereitet die Stadt der Athletin einen herzlichen Empfang vor. Die Ravensburgerin Anna-Maria Wagner erreichte dieses Jahr den Weltmeistertitel im Judo und gewann zwei Bronze-Medaillen bei den Olympischen Spielen in Tokio. Die Stadt ist stolz auf diese Erfolge und möchte mit dem Empfang gratulieren.

Begrenzte Teilnehmerzahl – keine Platzreservierung

Aufgrund der Coronaverordnung ist die Teilnehmeranzahl begrenzt. Neben geladenen Gästen gibt es eine kleine Platzanzahl für die Öffentlichkeit. Eintrittskarten werden allerdings nicht vergeben. Wer dabei sein möchte, muss sein Glück vor Ort versuchen. Gäste müssen den 3G-Nachweis erfüllen, d. h. vollständig geimpft, tagesaktuell getestet oder nachweislich genesen sein.

(Quelle: Stadt Ravensburg)