Profis, die Putzen Weg mit dem Dreck: Wie Sie Haus und Garten professionell sauber bekommen

Weg mit dem Dreck: Wie Sie Haus und Garten professionell sauber bekommen
Weg mit dem Dreck: Egal ob Fenster, Böden, Fliesen, Polster - um die Reinigung kommt man nicht drum herum. (Bild: picture alliance / Zoonar | lev dolgachov)
WOCHENBLATT
Redaktion

Neben dem klassischen Frühjahrsputz gibt es eine weitere typische Zeit im Jahr, in der das Bedürfnis wächst, Heim und Körper wieder auf Vordermann zu bringen. Und die ist jetzt! Denn mit dem Herbst fallen verschiedene Aufgaben an. Mit den passenden Experten ist all das jedoch gar kein Problem. 

5 Milliarden Euro für Putzmittel & Co.

Wir Deutschen sind echte Putzteufel und mögen es gern sauber und akkurat. Zumindest denken das viele über uns. Und ja, gegen Ordnung und Sauberkeit hat ja auch niemand etwas. Aber all die Aufgaben selbst erledigen, die zu tun sind, um das gewünschte Ergebnis zu erhalten? Das ist je nach Haushaltsgröße ein ganzes Stück Arbeit… Doch dabei kann man sich ja auch professionell unterstützen lassen. Ein sauberes Zuhause ist den Leuten hierzulande einiges wert: Stattliche fünf Milliarden Euro haben sie 2020 bundesweit für Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel ausgegeben. Aber ist das wirklich notwendig?

Zeit ist Geld

Reinigungsarbeiten sind oft lästig. Vor allem die, die täglich erledigt werden müssen. Allein die anfallenden Wäsche- und Geschirrberge in Familien lassen manch einen „Familienmanager“ verzweifeln. Aber es hilft ja nichts! Irgendwer muss es ja machen. Doch Zeit ist Geld und in manchen Fällen kann man sich mit Geld auch Zeit kaufen.

Wer weniger putzen muss, hat mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben. Zum Beispiel Qualitätszeit mit der Familie.
Wer weniger putzen muss, hat mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben. Zum Beispiel Qualitätszeit mit der Familie.

Spezialgeräte und Fachpersonal für heikle Aufgaben

Wenn die meisten auch noch davor zurückschrecken, sich professionelle Hilfe in Sachen Haushalt heim zu holen, so ist die Hemmschwelle dafür bei größeren Arbeiten oft niedriger. Denn in regelmäßigen Abständen fallen sowohl in Innen- wie Außenbereichen auch Arbeiten an, die das Wissen einer Fachkraft oder den Einsatz von Spezialgeräten benötigen. Manchmal ist sogar beides nötig. Professionelle Unternehmen bieten Gebäudeservice von A bis Z an, zuverlässig, gründlich und kompetent. So erstrahlen Einrichtungen, Fassaden oder Grünanlagen in neuem Glanz – ganz nach den persönlichen Wünschen.

Professionelles Reinigungspersonal macht dem Dreck gut ausgestattet den Garaus.
Professionelles Reinigungspersonal macht dem Dreck gut ausgestattet den Garaus.

Die Profis in Sachen Reinheit und Hygiene bieten in der Regel ein breit gefächertes Dienstleistungsangebot: Zum Beispiel Boden- und Fensterreinigungen, Staubwischen und -saugen, Müllentsorgungen, Reinigen und Desinfizieren von Sanitäranlagen, Treppenhausreinigungen sowie Außenreinigungen und Instandhaltungen von Grünanlagen oder Gehwegen.

Profis für daheim oder den Arbeitsplatz

Die Mitarbeiter setzen sich mit dem nötigen Know-How dafür ein, dass das Zuhause oder der Arbeitsplatz ein Ort zum Wohlfühlen bleiben – und man so jede Menge Zeit spart. Viele Unternehmen bieten mit ihren geschulten Fachkräften einen flexiblen Home-Service an, sodass auf Wunsch beispielsweise keinerlei Putzarbeiten mehr im eigenen Zuhause anfallen. Individuell vereinbarte Termine und Putzpläne sind kein Problem, somit ist der Komfort eines jeden Kunden gesichert.

Auch beim Thema Reinigungsservice spielt Nachhaltigkeit heutzutage eine wichtige Rolle. So kommen in der Regel meist Reinigungsmittel zum Einsatz, die schadstoffarm und damit umweltschonend sind. Damit kann man sämtliche anfallenden Arbeiten guten Gewissens in die Hände der Experten übergeben.

Omas Geheimtipp: Essig, Zitrone & Natron

Einige Haushaltstipps erleichtern ebenso das Erhalten der Sauberkeit auf umweltschonende Art und Weise: Mit Essig oder Essigessenz, Zitronensäure und Natron, jeweils verdünnt mit warmem Wasser, lässt sich schon viel sauber bekommen. Essig und Zitronensäure sind äußerst wirksam gegen Kalk – im Bad ebenso wie in Elektrogeräten wie Wasserkochern oder Kaffeemaschinen. Natron kann zum Beispiel statt aggressivem Backofenreiniger eingesetzt werden.

Natron, Seife und Zitrusfrüchte sind wahre Alleskönner in Sachen Haushalt.
Natron, Seife und Zitrusfrüchte sind wahre Alleskönner in Sachen Haushalt.

Ein wahrer Alleskönner unter den Reinigern ist Schmierseife: Sie ist nicht nur für Oberflächen, Böden und Fenster geeignet, sondern auch für Geschirr und Wäsche. Nachhaltige Schmierseife ist biologisch abbaubar. Ähnlich hilfreich ist Gallseife: Sie entfernt fett-, eiweiß- und farbstoffhaltige Flecken.

Zum Start in die kommende kalte Jahreszeit hat auch der Garten einige Pflegeeinheiten verdient. Für saubere Verhältnisse auf Zufahrt, Gartenwegen und Terrasse sorgen die Experten ebenfalls. Auch Verschmutzungen auf den Gartenmöbeln entfernen sie effizient und einfach. Eine schnelle Beseitigung des Laubs erlauben zudem akkubetriebene Laubbläser.

Nehmen Sie noch heute Kontakt auf und profitieren Sie von den zuverlässigen Dienstleistungen der Profis und die gemütliche Jahreszeit kann kommen.