Warnung vor Gewittern mit Unwetterpotential im Landkreis Lindau

Warnung vor Gewittern mit Unwetterpotential im Landkreis Lindau
Unwetter in Lindau erwartet / Symbolbild (Bild: Pixabay)

Lindau/Bodensee (nk) – Aktuell zieht ein Regen- und Gewittergebiet ostwärts und erreicht demnächst den Landkreis Lindau. Wie intensiv die Schauer und Gewitter ausfallen, ist auf lokaler Ebene sehr unterschiedlich.

Da die Schauer und Gewitter nur sehr langsam ziehen, können stationär enorme Regenmengen fallen. Zudem ist mit kräftigen Sturmböen zurechnen (Astbruch-Gefahr,…!). In Richtung Westen und dem Untersee ist die Lage vergleichsweise ziemlich entspannt, wobei sich auch dort vereinzelte Schauer und Gewitter bilden können.
Der DWD (Deutsche Wetterdienst) stuft die Gefahrenstufe im Landkreis Lindau auf 2 ein. Im Oberallgäu liegt die Warnstufe bei 3 (von 4).

Der Schwerpunkt liegt heute noch am (östlichen) Obersee und vor allem im Oberallgäu.

Wir weisen darauf hin, den Regenradar stets im Auge zu behalten.