Warnstreik an der Klinik Tettnang

Warnstreik an der Klinik Tettnang
Warnstreik der Klinik Tettnang. (Bild: Symbolbild)
WOCHENBLATT
Redaktion

Patientenversorgung ist sichergestellt

Tettnang (MCB) – Im Rahmen des Tarifkonflikts des Öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen wird die Klinik Tettnang am Donnerstag, 8. Oktober, bestreikt.

Der Warnstreik ist Teil von Aktionen der Gewerkschaft ver.di im Rahmen der derzeit laufenden Tarifverhandlungen. Der Schwerpunkt des bundesweiten Protestes liegt auf Gesundheits- und Sozialeinrichtungen.

Die Ver.di-Kundgebung in der Nähe der Klinik Tettnang beginnt um 9 und endet um 12 Uhr.  Der Krankenhausbetrieb wird dennoch aufrechterhalten. Insbesondere werden alle Notfall-Patienten versorgt.