Vollsperrung der Schaffhauser Straße in Höhe des Bahnüberganges

Vollsperrung der Schaffhauser Straße in Höhe des Bahnüberganges
Die Schaffhauser Straße muss im Bereich des Bahnübergangs von 10.06. bis 17.06. voll gesperrt werden. (Bild: pixabay)
WOCHENBLATT
Redaktion

Singen – Wegen Gleisbauarbeiten der Deutschen Bahn muss die Schaffhauser Straße in Höhe des Bahnübergangs von Freitag, 10. Juni, ab 21 Uhr bis Freitag, 17. Juni, 21 Uhr, voll gesperrt werden. Im Bereich der Gleise wird der Fahrbahnbelag ausgebaut.

Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die Verbindungsstraße Singen/West – Friedrich-Ebert-Platz – Rielasinger Straße und umgekehrt sowie über die Hohenkrähenstraße – Autobahn A 81 – Anschlussstelle Hilzingen. Fußgänger können den Bahnübergang weiterhin benutzen; für sie wird ein Behelfsübergang eingerichtet.

Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die Verbindungsstraße Singen/West – Friedrich-Ebert-Platz – Rielasinger Straße und umgekehrt sowie über die Hohenkrähenstraße – Autobahn A 81 – Anschlussstelle Hilzingen. Fußgänger können den Bahnübergang weiterhin benutzen; für sie wird ein Behelfsübergang eingerichtet.

(Pressemitteilung: Stadt Singen)