Virtuelle Berufsinformationsveranstaltung zu soziale Berufe

Virtuelle Berufsinformationsveranstaltung zu soziale Berufe
(Bild: Franziska Reichel/www.lichtblick-foto.de)
WOCHENBLATT
Redaktion

Ravensburg – Das Institut für Soziale Berufe bietet am Dienstag, 2.März, eine virtuelle Berufsinformationsveranstaltung an.

Für Erstausbildungsinteressierte finden jeweils um 14:00 und 15:00 Uhr Kurzpräsentationen in den entsprechenden virtuellen Räumen zu folgenden Ausbildungen statt:

  • Pflegefachfrau/-mann,
  • Altenpflegehelfer/in,
  • Erzieher/in,
  • Jugend- und Heimerzieher/in,
  • Heilerziehungspfleger/in und Heilerziehungsassistent/in.

Im Anschluss besteht bis 16:00 Uhr die Möglichkeit ins Gespräch zu kommen und Fragen zu stellen.

Von 16.00 bis 18.00 Uhr haben Fort- und Weiterbildungsinteressierte die Möglichkeit sich in einen virtuellen Raum einzuloggen und sich über die Weiterbildungen mit staatlichem Abschluss zum/zur Fachwirt/in für Organisation und Führung und zum/zur Heilpädagoge/in zu informieren. Ferner steht eine Ansprechpartnerin für alle weiteren Fort- und Weiterbildungsangebote des Instituts zu Verfügung.

Die Links zu den jeweiligen virtuellen Räumen finden Sie auf unserer Homepage unter www.ifsb-rv.de.

Darüber hinaus erhalten Sie jederzeit Auskunft zu den Angeboten des Instituts unter Telefon: 0751/36156-0 oder Mail: info@ifsb-rv.de

(Quelle: Institut für Soziale Berufe Ravensburg)