Just-Boys-Day Viel Abwechslung und neue Freunde finden

Viel Abwechslung und neue Freunde finden
Viele Workshops für 33 Jungs beim Just-Boys-Day. (Bild: Stadt Friedrichshafen)
WOCHENBLATT
Redaktion

Friedrichshafen – Zum Just-Boys-Day im Jugend- und Kulturzentrum MOLKE kamen 33 Jungs. Unter dem Motto „Typisch Jungs“ erlebten sie einen abwechslungsreichen Tag mit vielen verschiedenen Workshops.

Das bunt gemischte Programm stellten die Verantwortlichen von Spielehaus und MOLKE in Zusammenarbeit mit Sezai Coban, der Wissenswerkstatt, der evangelischen Gesamtkirchengemeinde und den Mitarbeitenden der Schulsozialarbeit zusammen. Je nach Neigung konnten die Jungs tanzen, raufen, sägen, hämmern, löten, T-Shirts bedrucken, Scooter fahren oder Musik produzieren.

„Neben den Workshops wollten wir mit den Jungs ins Gespräch kommen, was es für sie bedeutet, ein Junge zu sein. Außerdem wollten wir verschiedene Aussagen wie „Jungs weinen nicht!“ kritisch zu hinterfragen“, so Christoph Arnold, Sachgebietsleiter im Jugend- und Kulturzentrum MOLKE.

Am Ende konnten alle etwas mit nach Hause nehmen: die gefertigten Werke sowie neue Erfahrungen und Erkenntnisse. Manch einer fand auch neue Freunde. Alles in allem war der Just-Boys-Day für die Jungs ein Tag mit viel Spaß und Abwechslung.

(Presse: Stadt Friedrichshafen)