Verkürzte Öffnungszeiten im Sportbad

Verkürzte Öffnungszeiten im Sportbad
In Friedrichshafen hat das Sportbad geänderte Öffnungszeiten. (Bild: pixabay)
WOCHENBLATT
Redaktion

Friedrichshafen – Das Sportbad Friedrichshafen wird von Donnerstag bis Sonntag, 16. bis 19. Juni, jeweils erst um 15 Uhr öffnen. Das Frei- und Seebad Fischbach, das Strandbad Friedrichshafen und das Wellenfreibad Ailingen sind wie gewohnt ganztägig geöffnet.

Aufgrund mehrerer Krankheitsfälle und derzeit unbesetzten Stellen bei den Badeaufsichten einerseits, der guten Wettervorhersage und damit vollem Betrieb in den Freibädern und weniger Nachfrage im Sportbad andererseits, wird das Sportbad Friedrichshafen von Donnerstag bis Sonntag erst nachmittags um 15 Uhr öffnen.

Am Donnerstag ist es dann bis 21 Uhr offen, am Freitag und Samstag bis 22 Uhr und am Sonntag bis 21 Uhr. Ab Montag kann das Sportbad dann voraussichtlich wieder um 9 Uhr die Türen öffnen.

Die Häfler Bäder suchen weiterhin Badeaufsichten mit Rettungsschwimmabzeichen Silber oder der Bereitschaft, die Ausbildung in den Häfler Bädern zu absolvieren. Interessierte, die das Team der Häfler Bäder unterstützen möchten, können sich für nähere Informationen bei Frau Kirchner, Tel. 07541 203-56002, melden.

(Pressemitteilung: Stadt Friedrichshafen)