Verkehrshinweise zum Schloss- und Kinderfest Aulendorf

Verkehrshinweise zum Schloss- und Kinderfest Aulendorf
Auf einer Straße ist ein absolutes Halteverbot ausgewiesen. (Bild: picture alliance / Kirchner-Media/Wedel | Kirchner-Media/Wedel)
WOCHENBLATT
Redaktion

Aulendorf – Auch in diesem Jahr gibt es wieder einige Straßensperrungen und zusätzliche Parkverbote.

Der Fest und Flohmarktbereich erstreckt sich über die Hauptstraße, Schlossplatz, Parkstraße, Reithof, Pfarrhausgässle, Schuhhalde, Kolpingstraße, das Gerbergässle und die Bachstraße.

Für den Aufbau ist ab Freitag die Hauptstraße/Schlossplatz und am Samstag, ab 6 Uhr, der gesamte Festbereich für den Verkehr gesperrt. Flohmarktbestücker können bis 10 Uhr in das Festgelände einfahren; müssen ihr Fahrzeug anschließend jedoch außerhalb parken.

Die Sperrungen enden am Montag, ab 8 Uhr

Ab Samstag 6 Uhr besteht außerdem im Breiteweg ab Einmündung Hillstraße ein durchgehend beidseitiges absolutes Halteverbot in Richtung Safranmoosstraße 5/Altenheim/Schussental Klinik. Die Sperrungen enden am Montag, 22.08.2022 um 8 Uhr. Die Anwohner werden gebeten, ihre Fahrzeuge ebenfalls außerhalb des Fest- & Flohmarktbereiches abzustellen sofern sie von Samstag, 5 Uhr bis Montag, 8 Uhr wegfahren müssen.

(Quelle: Stadt Aulendorf)