Unbekannte will fremdes Kind aus Kinderwagen an sich nehmen

Unbekannte will fremdes Kind aus Kinderwagen an sich nehmen
Ein Fahrzeug der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz. (Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa)
WOCHENBLATT
Redaktion

Stuttgart (dpa/lsw) – Eine Frau soll im Hauptbahnhof Stuttgart versucht haben, ein kleines Mädchen aus einem fremden Kinderwagen zu nehmen. Nach Angaben der Polizei konnte die Mutter des anderthalb Jahre alten Kindes am frühen Mittwochmorgen das aber verhindern.

Die 28 Jahre alte Mutter stand demnach an einem Fahrkartenautomaten. Die unbekannte Frau sei auf den Wagen zugegangen und habe versucht, das Kind packen. Nach kurzem Gerangel mit der Mutter sei die Frau geflüchtet. Sie habe während des Vorfalls wiederholt geschrien, das Kind würde ihr gehören. Eine Fahndung nach der 45 bis 50 Jahre alten Frau blieb zunächst ohne Ergebnis. Wie ein Polizeisprecher sagte, wird aktuell Bildmaterial aus Überwachungskameras ausgewertet.