Schönbuchtunnel auf A81 teilweise gesperrt

Schönbuchtunnel auf A81 teilweise gesperrt
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt». (Bild: David Young/dpa/Symbolbild)

Deutsche Presse-Agentur

Mehr als 45 Jahre ist der Schönbuchtunnel südlich von Stuttgart in Betrieb. Nun stehen die nächsten Sanierungsarbeiten an. Noch mehr Staus auf der A81 soll es aber nicht geben.

In den Nächten von Montag bis Mittwoch ist der Schönbuchtunnel auf der Autobahn 81 südlich von Stuttgart teilweise in beide Richtungen voll gesperrt. Um die Auswirkungen für den Verkehr so gering wie möglich zu halten, sollen die Sanierungsarbeiten in der Nacht zwischen 21.00 Uhr abends und 5.00 Uhr morgens stattfinden, heißt es in einer Mitteilung der Autobahn GmbH. 

In Fahrtrichtung Stuttgart soll der Tunnel in den Nächten von Montag auf Dienstag und von Dienstag auf Mittwoch jeweils von 21.00 Uhr an gesperrt sein. Auf der Gegenseite ist der Tunnel nur in der ersten Nacht gesperrt. Während der Sperrzeiten ist eine Umleitung zwischen den Anschlussstellen Herrenberg und Gärtringen ausgeschildert.  

Bereits am Montagabend ab 19.00 Uhr soll der Rastplatz Schönbuch West nicht mehr anfahrbar sein. Die Weiterfahrt von dem Parkplatz sei dann nur noch bis zur Tunnelsperrung um 21.00 Uhr möglich.