Mann bei Jagdausflug erschossen – Sohn festgenommen

Mann bei Jagdausflug erschossen – Sohn festgenommen
Eine Hand hält Handschellen vor einen Streifenwagen der Polizei. (Bild: David Inderlied/dpa/Illustration)

Deutsche Presse-Agentur

Ein 54-Jähriger ist während eines Jagdausflugs in Mittelfranken erschossen worden. Ermittler nahmen seinen 18 Jahre alten Sohn als Verdächtigen fest.

Dieser sollte noch am Donnerstag vor einen Ermittlungsrichter kommen, wie die Polizei mitteilte. «Die Hintergründe der Tat sowie deren Ablauf sind derzeit Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen

Spaziergänger hatten der Polizei zufolge am Mittwochnachmittag bei Burgbernheim (Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim) die Leiche des 54-Jährigen gefunden. Beinahe zeitgleich meldete sich demnach die Frau des Opfers, weil ihr Sohn ihr am Telefon gesagt habe, er habe seinen Vater während des gemeinsamen Jagdausflugs erschossen. Der 18-Jährige stellte sich später der Polizei in Denkendorf in Baden-Württemberg. In seinem Auto fanden die Beamten ein Gewehr und stellten es sicher.