Lagerhallen mit Traktoren und Wohnmobilen abgebrannt

Lagerhallen mit Traktoren und Wohnmobilen abgebrannt
Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. (Bild: Bernd Weißbrod/dpa/Symbolbild)

Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Brand zweier Lagerhallen im Nordschwarzwald ist ein Schaden von mehreren Millionen Euro entstanden.

Mehrere Wohnmobile, Traktoren und andere landwirtschaftliche Geräte wurden zerstört, wie die Polizei mitteilte. Der Eigentümer einer der Lagerhallen in Keltern bei Pforzheim hatte den Brand am Dienstag entdeckt und versuchte noch vergeblich, die Flammen selbst zu löschen.

Feuerwehr, Polizei, DRK und THW rückten mit etwa 50 Fahrzeugen und rund 400 Einsatzkräften an. Als die ersten von ihnen eintrafen, hatte das Feuer schon auf die benachbarte Lagerhalle übergegriffen. Neben den Fahrzeugen und Geräten wurden auch knapp 2000 Heuballen von den Flammen verzehrt. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf eine dritte Lagerhalle verhindern und löschte den Brand.