Kuh flieht vor Landwirt: Gärten und Auto beschädigt

Kuh flieht vor Landwirt: Gärten und Auto beschädigt
Ein Kuh büxte im Landkreis Dachau aus und beschädigte ein Auto// Symbolbild. (Bild: Pixabay)

Deutsche Presse-Agentur

Auf ihrer Flucht durch Vierkirchen (Landkreis Dachau) hat eine Kuh einen Schaden von mehreren Tausend Euro angerichtet.

Mehrere Versuche der Landwirte und Einsatzkräfte, das ausgebüxte Tier am Sonntag wieder einzufangen, schlugen nach Angaben der Polizei vom Montag zunächst fehl. Die Kuh lief demnach durch mehrere Gärten und beschädigte einen Zaun und ein Tor.

Auch verirrte sie sich in einer Garage und beschädigte ein Auto. Etwa eineinhalb Stunden später konnte der Besitzer dem Tier dann mit einer Spritze ein Beruhigungsmittel verabreichen, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Verletzt wurde dabei niemand.